Facebook Gruppen-Einstellungen

05 Mark Zuckerberg hat sich für dieses Jahr das Thema Gruppen und die Vernetzung von Menschen auf die Fahne geschrieben – seine Mission: „Bringing the world closer together“. Es verändert sich bereits auf Facebook so einiges. Ist dir auch schon aufgefallen, dass dir in deinem Newsfeed häufiger Beiträge von Gruppen und von Fans vorgeschlagen werden und weniger von Seiten? Keine Angst, deine Seite wird nicht überflüssig, die Bedeutung von Facebook-Gruppen allerdings wächst.

In der heutigen Folge

  • widmen wir uns den Grundeinstellungen von Gruppen
  • teile ich mit dir meine Tipps für die richtige Art deiner Gruppe
  • schauen wir darauf, wie du einen geeigneten Gruppennamen auswählst
  • gucken wir uns die Unterschiede von offenen, geschlossenen und geheimen Gruppen an
  • werfen wir einen Blick auf die Sicherheitseinstellungen für deine Gruppe
  • erzähle ich dir, warum ich in meinen Gruppen mit mehreren Administratoren arbeite

In der Folge genannte Links

Meine Website mit allen Angeboten:  www.katrinhill.com
Alle Informationen zum Podcast findest du unter: www.katrinhill.com/fbpodcast
Vernetze dich mit mir auf Facebook: www.facebook.com/KatrinHillcom
Der Facebook-Minikurs für mehr Reichweite: www.katrinhill.com/reichweite

Ich bin mir sicher, dass du nach dem Hören dieser Folge eine gute Grundlage hast, um für dich zu entscheiden, ob eine eigene Facebook-Gruppe für dich und dein Thema eine sinnvolle Ergänzung darstellt.

Meiner Erfahrung nach sind Facebook-Gruppen eine gute Gelegenheit, um eine Community aufzubauen. Die Gruppe bietet einen geschützten Raum für Diskussionen, Fragen und erleichtert es Mitgliedern, Feedback zu erbitten oder Umfragen zu stellen.

Ich bin sehr gespannt, wie deine Einstellung zu Gruppen ist. Wie aktiv bist du in Facebook-Gruppen und planst du schon, eine eigene Gruppe zu eröffnen? Schreib‘ es mir in die Kommentare und lass uns an deinen Erfahrungen teilhaben.

email

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge