August 16, 2017

09 Eine der häufigsten Fragen, die mir gestellt werden, lautet: Wann und wie oft soll ich auf Facebook posten? Eine pauschale Antwort dafür gibt es nicht, denn die richtige Strategie hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab, darunter:

  • was ist dein Thema?
  • wer ist deine Zielgruppe?
  • wann ist deine Zielgruppe auf Facebook?
  • wieviel Zeit hast du?

In dieser Folge schauen wir uns die einzelnen Faktoren genauer an und werfen einen Blick in die Statistiken. Ich erzähle dir von meiner Strategie und Planung und wir schauen gemeinsam auf die Aussage: „Wenn  man zu häufig postet, sinkt die Reichweite und damit werden auch die nächsten Beiträge wieder bestraft.

Dazu bekommst du von mir ein paar hilfreiche Tipps, wie du deine Zielgruppe genauer analysieren kannst.

Alle Shownotes zu dieser Episode findest du unter www.katrinhill.com/09

Folge hier anhören und mit Freunden teilen:

Danke für deine Bewertung. 😊 Hier kannst du den Podcast abonnieren.

In der Folge genannte Links

So funktioniert der Facebook-Algorithmus: www.katrinhill.com/03
Umfrage auf Facebook: https://www.facebook.com/KatrinHillcom/posts/1443825045737854
Vernetze dich mit mir auf Facebook: www.facebook.com/KatrinHillcom
Facebook-Minikurs für mehr Reichweite: www.katrinhill.com/reichweite

Statistiken: coschedule.com/blog/how-often-to-post-on-social-media
www.marismith.com/how-often-should-you-post-on-facebook-twitter-pinterest-instagram

Wie oft soll man posten?

Die Häufigkeit der Beiträge hängt von mehreren Faktoren ab. Unter anderem:

  1. Wieviel Zeit hast du für Facebook
  2. Qualität statt Quantität
  3. Je größer die Seite (je mehr Fans), desto weniger Beiträge pro Woche sind empfehlenswert

Wichtig zu wissen für dich:

Geht ein Beitrag durch die Decke, nutze diesen Effekt und poste direkt am Folgetag einen weiteren Beitrag mit wertvollem Mehrwert für deine Zielgruppe! Dann profitierst du doppelt von der hohen Reichweite.

Die beste Zeit zum Posten finden

Hinterlasse einen Kommentar!

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht! *Pflichtfelder

  1. Moin, Du erwähnst Trello als Tool zum Speichern von Tweets und Posts etc. Das gelingt mir damit aber nicht. Kann man damit wirklich Text/Bild/Link-Kombinationen abspeichern?

    1. Anschlussfrage: Wie sollte ich fremde Inhalte überhaupt weitergeben. Als Original, also inkl. Links, Hashtags, etc., oder einfach als Screenshot/Bild, womit ja definitiv Exklusiv-Effekte für meinen jeweiligen Begleittext/Kommentar und darin geführte Links entstünden…?!

      Was meint Ihr, bin gespannt…..!?

      1. Hallo, Alex,

        unbedingt als Original posten, sonst gibt es Probleme.
        Viele Grüße
        Martina
        (Team Katrin Hill)

  2. Super, Danke für die Tipps, liebe Katrin! Ich poste zurzeit am liebsten vormittags, weil ich dann im Moment die meiste Zeit habe. Aber nach einem Blick in meine Statistiken macht ein anderes Timing unbedingt Sinn.

  3. Hallo Katrin!
    Danke für diesen interessanten Artikel. Eine Frage hätte ich dazu: Warum soll man bei vielen Fans seltener posten?
    Danke und liebe Grüße,
    Katharina

    1. Ausnahmen bestätigen die Regel Katharina 🙂
      Ich sehe nur aus eigener Erfahrung, dass dann Durchschnittlich die Reichweite erhöht wird.
      LG Katrin

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

5 Beitrags-Vorlagen, die Verkaufen!

Verkaufen OHNE aggressiv zu verkaufen? Meine Spezialität! So geht's!