Newsletter-Abonnenten mit Facebook gewinnen

127 Ich liebe Facebook, aber wir dürfen uns davon nicht abhängig machen. Social Media Plattformen bieten tolle Möglichkeiten, um kostenlos oder günstig Werbung zu machen, aber sie bergen auch ein großes Risiko.

In dieser Folge

  • Warum Leads so wichtig sind und warum du dich nicht von Facebook abhängig machen solltest
  • Was genau du benötigst, um E-Mail Adressen über Facebook einzusammeln
  • Wie du immer wieder auf deinen Newsletter aufmerksam machst
  • Strategien und Quick Tips, um direkt in die Umsetzung zu gehen

E-Mails haben keinen Algorithmus!

Mache mit bei meiner kostenlosen #RaketenChallenge. 4 Aufgaben (4 FB-Beiträge) + ein Live-Training, um erfolgreich bei Facebook zu verkaufen.

Alle Shownotes zu dieser Episode findest du unter www.katrinhill.com/127

Folge hier anhören und mit Freunden teilen:

Danke für deine Bewertung. 😊 Du kannst den Podcast abonnieren auf:

  

In der Folge genannte Links

Warteliste für meinen Masterkurs: www.katrinhill.com/masterkurs
Vernetze dich mit mir auf Facebook: www.facebook.com/KatrinHillcom
Alle Infos und Plattformen zu meinem Podcast findest du unter: www.katrinhill.com/fbpodcast

Wie geil wäre es, wenn du endlich mehr Kunden über Facebook gewinnst?

Nur 3 Schritte sind dafür nötig! In meiner #RaketenChallenge lernst du nicht nur die Theorie, sondern setzt DIREKT um!

Das erwartet dich in der #RaketenChallenge:

Was? 4 Aufgaben (4 FB-Beiträge) + ein Live-Training
Wie? E-Mails & eine exklusive Facebook-Gruppe
Wann? 4. – 9. September 2020
Ziel: Sichtbarkeit, mehr Reichweite & verkaufen auf FB

Melde dich jetzt kostenlos an: katrinhill.com/raketenchallenge/

Abonniere den Podcast

Wenn dir diese Folge gefallen hat, abonniere meinen Podcast und hinterlasse mir eine Bewertung  – herzlichen Dank dafür. 😉

  

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.