Wie Raumgestaltung dein Facebook-Marketing erfolgreich macht – Interview mit Maria Husch

57 Viele Solounternehmer arbeiten im Home-Office – auch in meinem neuen Zuhause werde ich mir wieder ein Büro einrichten. Dass Raumgestaltung eine wertvolle Unterstützung auf dem Weg zum Erfolg ist, davon ist mein heutiger Interviewgast überzeugt:

Maria Husch ist Raumexpertin und hat einige ihrer Tipps und Impulse mitgebracht, wie wir unsere Räume nutzen können, um auch im virtuellen Raum, zum Beispiel auf Facebook, erfolgreich zu sein.

In dieser Folge

  • So nutzt du Raumgestaltung, um deine Vision zu manifestieren.
  • Mach deine Ziele im Raum sichtbar, damit du sie erreichst.
  • Verstehe, wie dein Unterbewusstsein tickt und nutze es als Unterstützer.
  • Setz dich in die Erfolgsposition!

Gerade jetzt im Sommer kannst du noch Weichen stellen, um deine Ziele für 2018 zu erreichen. Melde dich dafür zu Marias kostenlosem Workshop SummerBOOST an – ich bin ebenfalls dabei. Gemeinsam erreichen wir unsere Ziele mit mehr Erfolg und Freude!

Alle Shownotes zu dieser Episode findest du unter www.katrinhill.com/57

In der Folge genannte Links

Marias kostenloser Workshop SummerBOOST für deinen Erfolg: www.katrinhill.com/summerboost
Webseite von Maria: www.mariahusch.com
Hier findest du Maria auf Facebook: www.facebook.com/nookinteriors/
Tipps und Austausch für ein „Glückliches Zuhause“ in Marias Gruppe: www.facebook.com/groups/mariahusch/
Vernetze dich mit mir auf Facebook: www.facebook.com/KatrinHillcom
Der Facebook-Minikurs für mehr Reichweite: www.katrinhill.com/reichweite
Alle Infos und Plattformen zu meinem Podcast findest du unter: www.katrinhill.com/fbpodcast

Wie Raumgestaltung dein Facebook-Marketing erfolgreich macht

Für mich und meine Familie steht ein Umzug bevor, allerdings sind Einrichtungsthemen und Raumgestaltung nicht so ganz meine Welt. Da ich das Glück habe, mit der Raumexpertin Maria Husch in einer Mastermind-Gruppe zu sein, nutze ich ihre Unterstützung und ihr Wissen für mein neues Zuhause.

Maria kennt sich mit der Wirkung von Räumen bestens aus und weiß vor allem, wie die Räume unser Denken und Handeln beeinflussen. Da wir nicht nur in realen sondern auch in virtuellen Räumen – wie auf Facebook oder unserer Webseite – zu Hause sind, spreche ich heute mit Maria darüber, wie wir die Räume für unseren Erfolg nutzen können.

Wie Räume auf uns wirken und wie wir die Räume für unseren Erfolg nutzen

Unser Unterbewusstsein nimmt pro Sekunde circa 40.000.000 Dinge wahr, unser Bewusstsein dagegen lediglich 40. Ob wir uns im öffentlichen oder privaten Raum bewegen oder auf Facebook durch den Newsfeed scrollen – jedes Detail wirkt unbewusst auf unser Denken und damit auch auf unsere Entscheidungen.

Stell dir vor, du hast in einer angesagten Gegend dein Büro, umgeben von erfolgreichen Firmen und Kanzleien. Wie wirst du dich dort fühlen, welche Entscheidungen treffen? Welchen Ton haben deine Facebook-Posts und welche Bilder wählst du für deine Beiträge aus?

Mein neues Büro in unserem Haus wird eher klein sein. Ich weiß von Maria, dass es viele Möglichkeiten gibt, durch Raumgestaltung Ziele sichtbar zu machen und so auf Erfolg zu programmieren.

Mach deine Ziele sichtbar, damit du sie erreichst

Wie kannst du deine Facebook-Strategie mit Unterstützung deiner Räume optimieren? Wie deine Facebook-Ziele sichtbar machen? Es beginnt mit der Beantwortung der Frage: Wie möchtest du dich fühlen? Wir wirst du dich fühlen, wenn du deine Ziele erreicht hast?

Erschaffe deine große Vision (möglichst mit vielen Details)
Definiere dein Warum (es ist die Grundlage deiner Motivation)

Beispiel: Du möchtest für deine Facebook-Gruppe 10.000 Mitglieder haben. Dann kannst du Bilder in dem Raum aufhängen, die diese Vision und dein Warum für dich visualisieren. Vielleicht gibt es ein Vorbild, eine Person, die dieses Ziel schon erreicht hat. Hänge ein Bild von ihr oder ihm auf. Schreib die Zahl 10.000 in schöner Gestaltung auf ein Blatt Papier und hänge es gut sichtbar auf.

Sei dir auch schon bewusst, wie du das erreichte Ziel feiern wirst. Gehst du in ein schickes Restaurant, kannst du davon ein Bild oder die Speisekarte aufhängen. Wenn du deinen Erfolg mit einer Reise feiern willst, hänge dir eine Karte des Zielortes oder ein Bild von einer Yacht auf (wenn es aufs Wasser geht).

Auf unserer gemeinsamen Reise nach Island hat mir Maria ein Mousepad mit der Aufschrift Think Big geschenkt. Jedes Mal, wenn ich darauf schaue, motiviert es mich, größer zu denken. Wieder kannst du dir Frage stellen: Was würde mein Vorbild tun? Wie wäre ihr Büro eingerichtet, welche Gegenstände hat sie auf ihrem Schreibtisch?

Motivation, um aus der Komfortzone herauszutreten

Schau einmal, was dich hindert, erfolgreich zu sein. Was hält dich davon ab, ein Facebook-Live zu machen? Genauso gut funktionieren Gegenstände, die dich jetzt schon erfolgreich fühlen lassen.
Drehen wir einmal den Belohnungsgedanken um und kaufen uns etwas Wertvolles oder Schönes, um damit erfolgreich zu werden. Oder benutzen Gegenstände, die sonst nur an Feiertagen in Gebrauch wären. Anstelle des Glases mit Werbeaufdruck nimm ein edleres Trinkglas. Maria hat sich eine Füllfeder von Montblanc gekauft, die sie jeden Tag nutzt.

Ganz nach Giorgio Armani, der gesagt hat: „Kleide dich stets so wie die, die deine Ziele schon erreicht haben.“

Marias Top Tipp: Setz dich in die Erfolgsposition!

Die Sitzposition an deinem Schreibtisch spielt ebenfalls eine große Rolle, ob du dich klein oder groß fühlst. Je nachdem wie du sitzt, schreibst und sprichst du unterschiedlich – auch deine E-Mails oder Facebook-Beiträge klingen anders, wenn du erfolgreich sitzt.

Achte auf eine feste Rückwand und hab die Tür im Blick. Verstecke dich nicht in einem Winkel oder in einer Ecke, sonst kannst du nicht kreativ denken. Du brauchst einen Überblick – auch im übertragenden Sinn über dein Unternehmen – um in der passenden Energie zu sein.

Falls du das Gefühl hast, dein Unternehmen könnte einen SummerBOOST vertragen, damit dein 2018 ein Erfolgsjahr wird, melde dich für Marias kostenlosen Workshop vom 06. bis 13. August an. Damit kannst du die Unterstützung der Räume nutzen, um im Alltag deine Ziele leichter zu erreichen. Ich habe mich bereits angemeldet und ich freue mich, wenn wir uns dort sehen.

Du möchtest keine Folge mehr verpassen? Abonniere meinen Podcast auf iTunes und hier findest du mich für Android. Ich freue mich sehr über deine 5-Sterne Bewertung und dein Feedback.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge