24 Fakten, die du nicht über mich weißt.

77 Schöne Feiertage 🎅 wünsche ich euch, ihr Lieben! Heute verrate ich euch 🎁 24 und ein paar mehr Dinge über mich, die ihr noch nicht wisst.

Ich sage ja oft, dass es wichtig ist, auch persönliche Geschichten zu teilen und als Mensch hinter deinem Business sichtbar zu werden. Daher bin ich sehr gespannt, wie du über ein paar meiner Lebensstationen denkst und ob, du ähnliche Dinge erlebt hast.

Lass es mich gerne in den Kommentaren wissen – ich freue mich darauf, auch dich etwas besser kennen zu lernen. Und nun: Ein Prosit 🍾 auf das alte Jahr und viel Glück & Erfolg für 2019.

Alle Shownotes zu dieser Episode findest du unter www.katrinhill.com/77

Folge hier anhören und mit Freunden teilen:

Danke für deine Bewertung. 😊 Du kannst den Podcast abonnieren auf:

  

In der Folge genannte Links

Blogparade von Birgit Schultz: www.marketing-zauber.de/24-fakten
Vernetze dich mit mir auf Facebook: www.facebook.com/KatrinHillcom
Der Facebook-Minikurs für mehr Reichweite: www.katrinhill.com/reichweite
Alle Infos und Plattformen zu meinem Podcast findest du unter: www.katrinhill.com/fbpodcast

24 Fakten, die du nicht über mich weißt

Heute geht es nicht um Facebook, sondern um mich. Und um ehrlich zu sein, sind es auch mehr als 24 Fakten 🎇.

Verantwortlich für diese persönliche Folge ist Birgit Schultz, die zu einer Blogparade aufgerufen hat, angeregt durch einen Facebook-Post von Alex Loos, die inspiriert von einem Blogartikel von Markus Cerenak ein paar Geheimnisse über sich verrät.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich spreche ja oft davon, wie wichtig es ist, einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren und dich als Mensch hinter deinem Business zu zeigen. Erzähle in Geschichten aus deinem Alltag und hab Freude daran, mit deinen Fans in Kontakt zu kommen.

Wie spannend Storytelling ist, erzählt ein Weihnachtsclip von Edeka, (den Birgit in ihrem Aufruf verlinkt), der mir ein paar Tränen in die Augen getrieben hat. Nun aber zu kleinen Geschichten aus meinem Leben – im Podcast ausführlicher erzählt und hier im Überblick:

🍀 Ich habe mit vier schon alle herumkommandiert und wusste immer genau, was ich wollte.

🍀 Mit 12 wollte ich Tierärztin werden, aber während des Praktikums mit 14 sind zu viele Tiere gestorben innerhalb der 2 Wochen. Ich saß nur heulend in der Ecke.

🍀 Mit 12 war ich das erste Mal alleine im Ferienlager.

🍀 Mit 16 bin ich ein Jahr zu einer Gastfamilie in die USA (Shorewood, Milwaukee, Wisconsin).

🍀 Ich habe einen High School Abschluss.

🍀 Ich habe ein deutsches Schuljahr übersprungen und eine Auszeichnung für mein französisches Abitur bekommen.

🍀 Ich habe mir noch nie etwas gebrochen.

🍀 Mein kleiner Bruder ist 1,98 m groß und mit einer Indonesierin zusammen.

🍀 Meine beste Freundin stammt aus Brasilien.

🍀 Zu meiner Hochzeit im Schweriner Schloss kamen Freunde aus 13 verschiedenen Ländern.

🍀 Ich liebe Hunde.

🍀 Ich habe keine Lieblingsjahreszeit, weil irgendwie immer was toll ist.

🍀 Ich liebe Festivals und bin immer ganz vorne am poken.

🍀 Meine beiden Kinder waren Hausgeburten.

🍀 Ich rette Spinnen.

🍀 Ich heule bei traurigen Filmen wie ein Schlosshund.

🍀 Ich habe während meines Studiums in Südafrika freiwillig im Township geholfen.

🍀 Volleyball ist mein Lieblingssport.

🍀 Ich liebe Camping an ungewöhnlichen Plätzen: in Höhlen, im Winter oder in den Bergen.

🍀 Mein höchster Sprung ins Wasser war aus einer Höhe von 13 Metern.

🍀 Ich hasse es, zu telefonieren.

🍀 Ich kann sehr gut Auto mit Anhänger fahren – hab aber keinen Führerschein dafür.

🍀 Ich reise auch allein (Bolivien / Peru).

🍀 Ich nutze Couchsurfing.

🍀 Ich werde 2020 eine Mio. Euro verdienen und eine Charity gründen.

🍀 Ich schreibe Tagebuch, seitdem ich 8 Jahre alt bin.

🍀 Mein Mann und ich kennen uns, seitdem wir Babys sind.

🍀 Ich sehe selten das Negative und finde immer einen Weg, das Geschehene für mich positiv zu nutzen.

🍀 Ich liebe Abenteuer: u.a. Bungee Jumping, Fallschirm springen, Höhlen klettern.

Das war ein kleiner Einblick in mein bisheriges Leben. Magst du zu einem Punkt mehr wissen oder hast andere Fragen an mich? Dann schreib mir gerne an katrin@katrinhill.com – ich freue mich wirklich darüber.

Wenn du jetzt Lust bekommen hast, ebenfalls von dir zu erzählen, kannst du noch bis 09. Januar an der Blogparade von Birgit teilnehmen.

Hab einen schönen Ausklang dieses Jahres und einen tollen Start ins neue Jahr.

Abonniere den Podcast

Wenn dir diese Folge gefallen hat, abonniere meinen Podcast und hinterlasse mir eine Bewertung – herzlichen Dank dafür. 😉

7 Kommentare
    • Avatar
      Heike sagte:

      Hallo Eva, ja in der Tat. Es soll eine Charity für Bildung in (Süd-)Afrika werden. Detailliertere Infos folgen dann zu gegebener Zeit. Liebe Grüße, Heike (Team Katrin Hill)

      Antworten
  1. Avatar
    Roswitha Uhde sagte:

    Danke für die Einblicke in dein Leben, liebe Katrin. Echt beeindruckend. Schön, dass du zu jedem Podcast auch einen Blogartikel schreibst, denn ich lese lieber, als ich höre. Das geht schneller.
    Ich rette auch jede Spinne. Allerdings nehme ich sie nicht in die Hand, sondern habe mir dafür ein Gerät gekauft, mit dem ich die Spinne aufnehme und dann am Fenster wieder frei lasse.
    Ja, und bei traurigen Filmen muss ich auch immer heftig weinen, aber nicht nur bei traurigen, sondern auch bei „normalen“ berührenden Szenen oder Nachrichten, besonders, wenn es um Kinder geht, um Tiere, die gerettet wurden oder um Menschen, die trotz Handycap oder in hohem Alter Herausforderungen meistern..
    Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg, liebe Katrin. Komm gut ins neue Jahr.
    Dein Ziel, 2020 1 Million zu verdienen, ist einfach grandios. Ich lese mit Freude über deine Schritte zu deinem tollen Weg dorthin.
    Liebe Grüße aus Berlin
    Roswitha

    Antworten
  2. Avatar
    Birgit Schultz sagte:

    Liebe Katrin,
    ich freue mich riesig, dass Du bei meiner Blogparade dabei bist – und habe gerade voller Neugier Deine 24 Fakten gelesen (Hören folgt!). Total spannend: Neben etlichen Gemeinsamkeiten oder Ähnlichkeiten gibt es auch Dinge, die ich nie so machen würde … (13 Meter! Wow! Bungee Jumping? Fallschirmspringen? No way! 😉

    Herzlichen Dank und zauberhafte Grüße
    Birgit

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Kat­rin Hill: 24 Fak­ten, die du nicht über mich weißt. […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.