Automatische Untertitel für Facebook-Videos genererieren

Wusstest du, dass die meisten deiner Follower den Ton nicht aktivieren, wenn sie Facebook nutzen und durch den News-Feed scrollen? Egal, ob vor dem Fernseher, im Bus oder im Wartezimmer, Facebook wird von vielen Usern nebenbei genutzt und das in der Regel ohne Ton.

Wenn du also ein Video hochlädst, oder ein Live-Video machst, dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass man dich dabei sieht, aber nicht hört. Deshalb sind Untertitel für Videos super wichtig, um deine Zielgruppe zu erreichen. Die Lösung lag bisher darin, dein Video zum Beispiel auf YouTube hochzuladen, dort dann Untertitel zu erstellen und es anschließend auf Facebook zu posten.

Ziemlich umständlich also und zum Glück nicht mehr notwendig! DENN: SEIT KURZEM GIBT ES UNTERTITEL FÜR DEINE VIDEOS AUCH DIREKT AUF FACEBOOK. 🥳🥳🥳

Du kannst sie ganz einfach automatisch generieren und natürlich auch manuell bearbeiten. Um deine Reichweite mit Videos noch mehr zu pushen, rate ich dir also unbedingt dazu, Untertitel zu erstellen. Denn so hast du die Möglichkeit auch deine „stummen Zuschauer“ mit deiner Botschaft zu erreichen und das ist natürlich, was wir wollen – noch mehr Reichweite mit Videobeiträgen.

So geht's: Automatische Untertitel für Facebook-Videos:

(Videoanleitung weiter unten)

  • Klicke auf deinem Beitrag auf Foto/Video hochladen:

  • Lade dein gewünschtes Video hoch:
  • Füge deinem Video einen Titel (1) und eine Beschreibung (2) hinzu. Vergebe falls möglich passende Keywords (3), damit es schneller gefunden werden kann und wähle dann die Sprache (4) aus. Wenn dein Video zu 100 % geladen ist, kannst du anschließend auf Subtiles & Captions (5) klicken und dann auf weiter.

  • Wähle die Videosprache aus und klicke dann auf „Automatisch generieren“.

 

  • Wenn der Untertitel zu 100 % generiert wurde, kannst du diesen noch über das Bleistiftsymbol manuell bearbeiten und optimieren.

  • Prüfe zum Beispiel die Rechtschreibung in den einzelnen Sequenzen, oder füge eigene Untertitel hinzu.

 

  • Du kannst anschließend deinen Entwurf speichern, oder dein Video über „weiter“ direkt veröffentlichen, planen, etc.

Das wars! Schon hast du ein Video mit Untertiteln auf Facebook erstellt. 🎊☺️

Als Extra-Tipp für längere Videos hier noch eine Empfehlung von mir: Es ist auch super manuelle Untertitel zu erstellen, in denen du die Zuschauer dazu ermunterst, den Ton anzuschalten. Schreibe in den Untertitel einfach rein, worum es in deinem Video geht und warum es sich absolut lohnt, sich das Video anzuhören. So mache ich es auch gerne und habe damit gute Ergebnisse erzielt.

Das könnte dich interessieren:

Vernetze dich mit mir auf Facebook: www.facebook.com/KatrinHillcom
Mache den kostenlosen Facebook-Minikurs für mehr Reichweite: www.katrinhill.com/reichweite

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.