Bestimme selbst, welche Werbeanzeige dir auf Facebook angezeigt wird

Warum wird dir eine bestimmte Werbeanzeige angezeigt? Facebook legt das jetzt offen und jeder Nutzer kann seine Einstellungen selbst anpassen!

Um diese Einstellungen vornehmen zu können, kannst du recht oben in der Anzeige auf den Pfeil nach unten klicken. Anscließend wählst du „Warum wird mir das angezeigt?

Warum wird mir diese Facebook Werbeanzeige angezeigt

Anschließend öffnet sich ein Fenster und du bekommst die Antwort auf deine Frage. Man kann hier also erfahren welche Zielgruppe der Werbetreibende anspricht! In diesem Fall sind es alle über 20-Jährigen, die in Deutschland Deutsch als Facebook-Sprache ausgewählt haben.

Werbeanzeigen verwalten

Du kannst jetzt deine Einstellungen für Werbeanzeigen verwalten und automatisch ermittelte Interessen löschen oder neue hinzufügen. Diese Einstellungen sind am PC wie auch in der Handy-App verfügbar. Bei mir sieht die Seite der Einstellungen vor der Bearbeitung wie folgt aus:

einstellungen der werbeanzeigen

Ihr denkt jetzt vielleicht: „Oh mein Gott. Facebook weiß so viel über mich!“

Dabei müsst ihr jedoch wissen, dass Facebook das alles auch vorher von euch wusste. Neu ist jetzt, dass ihr es selbst bearbeiten könnt. Ich finde daher diese Einstellungen aus 2 Gründen sehr hilfreich.

1. Der Benutzer kann die Einstellungen so ändern, dass er nur wirklich relevante Anzeigen sieht. Die Menge der Anzeigen kann man nicht beeinflussen. Aber dann stimmt wenigstens der Inhalt!

2. Werbetreibende haben damit noch mehr Möglichkeiten, weil die Nutzer zum Großen teil ihre Anzeige auch sehen wollen (wenn die Zielgruppe richtig gewählt ist).

Was denkt ihr? Ist diese Einstellung auf Facebook hilfreich?

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] LineMarketing: Bestimme selbst, welche Werbeanzeige dir auf Facebook angezeigt wird […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.