Facebook-Trick: Call-to-Action im Video einfügen

Früher konnte man den Call-to-Action (auch Handlungsaufforderung genannt) für jedes Video einstellen. Leider geht das nicht mehr. Aber hier ist eine kostenlose Alternative für dich 🙂

Ein kleiner Test mit meinem Live-Video zur Facebook-Reichweite hat es bestätigt. Nach Aufnahme des Videos habe ich auf den Button „Beitrag bewerben“ geklickt. Dort habe ich eine grobe Zielgruppe festgelegt und das WICHTIGSTE: einen Call-to-Action-Button (hier: „Mehr dazu“) hinzugefügt.

Die Anzeige kannst du entweder für wenige Euro laufen lassen oder sofort wieder deaktivieren (wie in meinem Fall) im Werbeanzeigenmanager. ABER der Call-to-Action bleibt!

Das ist genial – vor allem, wenn du mit dem Video die Fans irgendwo hinschicken möchtest!

Wie findest du das? Wirst du es nutzen?

email

5 Kommentare
  1. André says:

    Hallo Katrin, ich kann leider auch nix finden. Ist das schon wieder überholt/abgeschaltet von fb? LG André

    Antworten
  2. Sandy says:

    Hallo Katrin,

    vielen Dank für diesen cleveren Kniff. Hatte die Funktion der Verlinkung schon schmerzlich vermisst.
    Muss ich gleich ausprobieren.
    LG Sandy

    Antworten
  3. Jan says:

    wenn ich auf „Beitrag bewerben“ gehe erscheint kein Menüpunkt um den Call to Action auszuwählen. Wo soll dieser denn stehen?

    Antworten
    • Katrin
      Katrin says:

      Hallo Jan, sobald du beim Video auf „Beitrag bewerben“ gehst, siehst du „Füge einen Button zu deinem Beitrag hinzu“. Ggf. ist die Ansicht für dich eine andere, aber bei mir kommt es direkt. Ansonsten musst du ggf. über den Werbeanzeigenmanager gehen… LG Katrin

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge