Das perfekte Facebook Titelbild! [Aktualisiert 2017]

Das Titelbild ist enorm wichtig, wenn es darum geht einem neuen Besucher und potenziellen Fan zu zeigen was du tust. Idealerweise sollte es dich oder dein Business vorstellen und dem Besucher zusätzlich die Möglichkeit geben, sich für deinen Newsletter einzutragen, wenn du einen hast.

Ein Beispiel siehst du in meinem Titelbild.

Ich konzentriere mich auf das Wesentliche:

  • Mein Name
  • Titel
  • Hinweis auf meine Facebook-Challenge, mein hochwertiges Freebie mit 15 Aufgaben zur Optimierung der Webseite.

Alternativ kannst du:

  • Auf dein Freebie / Newsletter aufmerksam machen, um E-Mail Adressen einzusammeln oder
  • Auf eine bevorstehende Veranstaltung aufmerksam machen oder
  • Dich und deinen Service/Produkte vorzustellen.

Die optimalen Maße für das Facebook Titelbild (Option 1)

Das ideale Facebook Titelbild

Das ideale Facebook Titelbild

Du kannst das Bild anklicken und herunterladen. Anschließend auf www.canva.com wieder hochladen: Gehe zu www.canva.com → Klicke ganz rechts oben „Benutzerdefinierte Abmessung verwenden“ → wähle 828 x 465 Pixel

Pink ist der zusätzliche mobile Bereich, den man am PC nicht sehen kann.

Die 360Grad Fotoagentur hat das sehr clever umgesetzt. Klickt man auf das Titelbild am PC, so werden zusätzliche Informationen angezeigt, die nur mobil direkt sichtbar sind. (Stand 15. August 2016)

Facebook-Titelbild 360 Grad Fotoagentur

PC und mobile Ansicht des Titelbildes

Maße für das Facebook Titelbild 2017 (Option 2)

Du hast weitere Möglichkeiten dein Titelbild anzupassen. Die optimale Bildgröße für die schnellste Ladezeit des Facebook Titelbildes ist 828 x 315 Pixel (vorher 851 x 315). Die Handyansicht ist 640 x 360 Pixel.

Du musst daher darauf achten, dass links und rechts vom Titelbild ein Teil (hier blau) abgeschnitten wird in der mobilen Ansicht.

Das Bild hat eine gestochen scharfe Qualität, wenn du es als .png speicherst und es unter 1MB (besser noch unter 100KB) hat und 828 x 315 Pixel!

Vorlage für das Facebook Titelbild (Option 2)

Hier kannst du eine Vorlage nutzen und mit www.canva.com bearbeiten. Du kannst die Vorlage anklicken und herunterladen. Anschließend auf www.canva.com wieder hochladen. Gehe zu www.canva.com → Klicke ganz rechts oben „Benutzerdefinierte Abmessung verwenden“ → wähle 828 x 315 Pixel

Pink ist der mobile Bereich, blau ist die Desktop-Ansicht.

Facebook Titelbild

Weitere Tipps für dein Titelbild:

  • Ändere das Titelbild ruhig regelmäßig (z.B. monatlich), denn es hat für gewöhnlich eine höhere Reichweite als andere Beiträge! So kannst du beispielsweise Aktionen oder Events ankündigen!
  • Ein Call-to-Action (also eine Handlungsaufforderung) rechts unter dem Titelbild ist eine super Sache um die Fans beispielsweise zu deiner Newsletter-Anmeldung oder Webseite zu schicken! Teste welchen du hier nimmst. Wenn du ein Video hast für die Newsletteranmeldung, nimmst du am besten „Video ansehen„.
  • Füge unbedingt nach dem Hochladen eines neuen Bildes eine Beschreibung hinzu, durch Klick auf das Bild. Die Beschreibung sollte wieder deine Handlungsaufforderung sein inkl. Link zum Ziel, z.B. Newsletteranmeldung oder Shop. Der Link sollte dabei unbedingt im sichtbaren Bereich sein, also vor dem „Mehr anzeigen…“
  • Du kannst, wie im Beispiel oben, auch einen Button in die Grafik einfügen. Dieser leitet nicht direkt auf deine Webseite. Wenn man jedoch darauf klickt, wird das Bild vergrößert und der Besucher kann den Link in der Beschreibung klicken für weitere Informationen.

Hast du weitere Tipps? Wohin leitest du deine Facebook-Seiten-Besucher?

email

39 Kommentare
  1. Marleen says:

    Hallo Katrin,
    vielen Dank für den tollen Tipp. Mit deiner Vorlage fällt es super leicht, ein ordentliches Titelbild zu erstellen. Echt super. Mach weiter so. 🙂
    Viele Grüße,
    Marleen

    Antworten
    • Heike says:

      Liebe Jill, was genau meinst du? Meinst du die Position des Profilbildes in der Desktopversion? Liebe Grüße, Heike

      Antworten
      • Mike says:

        Hallöchen, Die vorgeschlagene Größe des Facebookgruppenbildes ist schlicht und einfach nicht richtig. Mit meinen Tagelangen herumforschen komm ich auf die optionale Größe bzw. der Geheimen Gruppe. 820 x 256 Pixel ist mein Richtwert ohne des Facebook es retuschieren muss. MfG Mike

        Antworten
      • Mike says:

        Ergänzung zum normlen Facebook Titelbild. alle bisherigen Mässungen auf irgendwelchen plattformen ergeben stetig ein verschwommenes korrigiertes Bild seitens Facebook. Auch hier hab ich rumexperimentiert, Ergäbnis: (perfekt) 851 X 479 pixel bei einer Auflösung von 72 pixel/Zoll – Aktuell! P.S.: Speichert immer auf PNG
        LG Mike

        Antworten
  2. Sebastian says:

    Hallo,

    danke für deinen aktuellen Artikel. Du bist eine der wenigen mit den neuen Maßen. Was sich mir jedoch nicht ganz erschließt, gibt es die berüchtigte 100 KB-Grenze bei den neuen Maßen noch? Mit 100 KB-Grenze meine ich, dass wenn Titelbild über 100 KB groß ist, es von Facebook komprimiert wird. Ist das Titelbild darunter, wird es nicht von FB komprimiert.

    Facebook selbst erwähnt dies bei den neuen Maßen zumindest nicht mehr: https://de-de.facebook.com/help/125379114252045

    Weißt du etwas darüber?

    Antworten
    • Katrin
      Katrin says:

      Hallo Sebastian,
      generell ist das noch der Fall. Allerdings kommt es auf die Farben an, die man verwendet. Man erkennt an der Vorschau bereits, ob das Bild komprimiert wird beim Hochladen und kann dann noch einmal selbst verkleinern. Insbesondere bei einfarbigen Hintergründen, z.B. blau, Rottöne oder knalligen Farben wird es sehr stark sichtbar falls komprimiert wird.
      LG Katrin

      Antworten
  3. Kilian says:

    Hallo Katrin,

    hast du schon die Formate für die neuen Header,
    heute hat sich wohl auch endlich meine Fanpage umgestellt und nun würde ich gerne den Header anpassen, sodass er sowohl am Desktop als auch Mobile wieder passend ist

    Antworten
  4. Ariane says:

    Hallo Katrin,

    ich verzweifle gerade etwas, denn in dem Format 851 x 475 Pixel sieht es mpbile super aus, aber auf dem Desktop wird das Bild jetzt oben und unten beschnitten. Was mache ich falsch?

    LG Ariane

    Antworten
    • Katrin
      Katrin says:

      Hallo Ariane,
      ich mache in den nächsten Tagen dazu eine konkrete Vorlage. Diese kannst du dann nutzen für dein Titelbild.
      LG Katrin

      Antworten
  5. Manuel von Move Meta says:

    Hallo Katrin,
    heute Nacht hat Facebook das Seiten-Design komplett umgestellt. Ich habe es zufällig bemerkt, weil ich heute Morgen aktiv war. Auf unserer Münchener Seite haben wir deine Maßempfehlungen vor einiger Zeit umgesetzt (https://www.facebook.com/movemeta.muenchen/), aber sie scheinen nicht mehr zu gelten, sagt unsere Administratorin; sie sehe Artefakte auf dem Handy.
    Kannst du neue Angaben zu den Maßen machen?
    Danke dir, liebe Grüße
    Manuel

    Antworten
    • Katrin
      Katrin says:

      Hallo Manuel, die optimalen Maße für die mobile Ansicht, habe ich bereits überarbeitet: 851 x 475 Pixel.
      Alternativ nimmst du die alten Maße und lässt links und rechts einen Streifen frei – wo keine Schrift steht, denn diese Streifen werden in der mobilen Ansicht abgeschnitten.
      LG Katrin

      Antworten
    • Manuel von Move Meta says:

      Liebe Katrin,
      danke für dein Update. Ich baue gerade unser neues Titelbild, und würde gerne folgende Daten mit allen teilen:
      In Option 1 beträgt der sichtbare Bereich auf Handies 560px, wenn man das Titelbild in 828px Breite und 315px Höhe entwirft. (640×315/340=560; das Titelbild ist im Original weniger hoch, sodass man von 360 auf 315px herunterrechnen muss).
      Somit muss man in Photoshop bei 134 und 694 Pixeln eine Hilfslinie setzen, um den auf Handys sichtbaren Bereich einzugrenzen.

      Antworten
  6. Silvia says:

    Hallo Katrin,
    ich habe deine Einführung zu Canvas gesehen und hier den Artikel dazu gelesen.
    Meine Frage jetzt dazu:
    wie bekomme ich einen Call-to-action Button in meinem Titelbild platziert, der dann eine Weiterleitung enthält?

    Hast du dazu vielleicht schon einen Blogartikel verfasst?

    Danke für deine Unterstützung 🙂

    Antworten
    • Katrin
      Katrin says:

      Hallo Silvia,
      du kannst mit canva einen Button einfügen. Klickbar ist er jedoch dann nicht. Wenn man darauf klickt, so wie in meinem Titelbild, so öffnet sich das Bild und die Beschreibung. In der Beschreibung sollte dann der Link zur Webseite sein.

      Liebe Grüße
      Katrin

      Antworten
        • Katrin
          Katrin says:

          Nein, das geht generell nicht. Aber wenn man darauf klickt, wird das Bild größer dargestellt und die Beschreibung wird angezeigt wo man dann den Link einfügen kann. Es ist quasi eine Illusion, um denjenigen zum Klicken zu bewegen.

          Antworten
  7. Kari Lessír says:

    Liebe Katrin,
    Deinen Tipp für Facebook-Seiten-Titelbilder wollte ich schon lange ausprobieren. Heute endlich dazugekommen – und siehe da: Es funktioniert genau so, wie Du es beschreibst. Jetzt kommt das Titelbild endlich komplett auf dem Smartphone zum Tragen. Perfekt! Danke für diesen und viele weiteren Tipps auf Deiner Seite.
    Viele Grüße,
    Kari

    Antworten
  8. Sandra Staub says:

    Der Tipp ist tatsächlich das veränderte Maß. Am PC werden 851 x 315 px angezeigt. Am Smartphone ist es 160 px höher. Der Trick ist also, dass das Bild höher gemacht wird. Nicht 315 px, sondern 475 px.

    Ich hab es getestet und kann dem Tipp in der Praxis leider wenig abgewinnen. Die Seiten links und rechts werden trotzdem abgeschnitten. Da bleib ich lieber bei meiner Vorlage, die die Smartphone-Safezones zeigt. Das Ergebnis ist sehr ähnlich.
    Sandra Staub kürzlich veröffentlicht…Dein perfektes Facebook TitelbildMy Profile

    Antworten
    • Katrin
      Katrin says:

      Hallo Sandra,
      also bei mir wird bei 851 x 475 Pixel nichts abgeschnitten am Handy.
      Aber vielleicht sind die Ansichten bei unterschiedlichen Handys auch verschieden?

      Liebe Grüße
      Katrin

      Antworten
  9. Nadine says:

    Guter Beitrag. Aber: In Deinem Facebook Posting schreibst Du:
    „Im Beitrag erkläre ich dir wie du das Titelbild auch für die mobile Ansicht optimierst! Wenn man es nicht tut, ist das Titelbild am Handy links und rechts abgeschnitten. Es gibt aber zum Glück einen Trick, um das zu verhindern.“

    Wie verhindere ich denn nun, dass mein Titelbild in der mobilen Ansicht nicht links und rechts abgeschnitten wird? Oder habe ich was übersehen?

    Antworten
      • Katrin
        Katrin says:

        Hallo ihr 2, ich habe den Text jetzt etwas angepasst. Schaut nochmal nach, ob das für euch funktioniert. Sandra hat es im Kommentar auch schon beantwortet. Sie hat damit jedoch keine guten Erfahrungen gemacht.
        Eigentlich sollte es funktionieren…
        Liebe Grüße
        Katrin

        Antworten
  10. Peter says:

    wow super Tipps, habe mir die ganzen Tipps seperat aufgeschrieben und werde sie bei meinem nächsten Titelbild mir mal zu Herzen nehmen. Danke für den Artikel

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge