Formatierung in Facebook-Beiträgen

Ich habe es gerade in meiner Facebook-Veranstaltung entdeckt 🙂 Vielleicht wird es dieses Feature ja auch bald auf Facebook-Seiten geben oder auch in Gruppen! Durch die Zeichensetzung (Beispiele rechts in der Tabelle)  kannst du nun Texte anpassen und sichtbarer machen. Wie es geht, siehst du unten im Screenshot!

Ergebnis

Formatierung

Fett**Text**
Kursiv*Text*
Durchgestrichen~~Text~~
Link[Titel](https://facebook.com)
Inline-Code`Code`
console.log("Code block!");
„`
// ~~~Code hier eingeben~~~
„`
Liste– Aufzählungspunkt
Nummerierte Liste1. Erster Aufzählungspunkt
Anführungszeichen> Anführungszeichen
H1# Überschrift
H2## Überschrift
H3### Überschrift
H4#### Überschrift
Horizontale Linie***

Ist die Formatierung verfügbar so siehst du unter dem Beitragserstellungsfeld ein Listensymbol. Sobald du es klickst, kannst du die Zeichenverwendung nutzen. Du siehst darunter eine Vorschau des Textes. Wenn du nicht weißt, welches Symbol wofür verwendet werden kann, klickst du auf „Hilfe zu Formatierungen“ und das Popup erscheint wie hier im Beispiel:

veranstaltung

6 Kommentare
  1. Avatar
    Ulrich Dicke sagte:

    Funktioniert bei mir heute am 29.11.18 nicht, auch nicht im Beschreibungstext einer Veranstaltung. Gibt’s da neue Infos?

    Antworten
    • Avatar
      Heike sagte:

      Hallo Ulrich, leider geht das nicht mehr. Wir ändern den obigen Text ab. Danke für den Hinweis. Liebe Grüße, Heike (Team Katrin Hill)

      Antworten
  2. Avatar
    Marco M. sagte:

    Hallo Katrin,

    danke, schöner Beitrag!

    Wie ich dieser Tage bemerkte, lässt sich in Facebook-Nachrichten ein Wort fett darstellen, indem man links und rechts davon ein Sternchen setzt, also: *fett*. Kursivschrift fand ich leider noch nicht heraus.

    Marco

    Antworten
  3. Avatar
    Nico sagte:

    Hallo,

    ich habe das eben einmal ausprobiert einen Beitrag zu formatieren.
    Hat Facebook daran wieder was geändert? Es funktioniert bei mir leider nicht.

    Ich habe eine Test Seite erstellt die nicht öffentlich ist. Damit kann das doch aber nichts zu tun haben?

    Antworten
    • Avatar
      Heike sagte:

      Hallo Nico,

      dieser Blogbeitrag betrifft nur die Formatierung in Veranstaltungen. Wir haben auch gehofft, dass dieses Feature bald auf Seiten übernommen wird.

      Liebe Grüße,
      Heike
      (Team Katrin Hill)

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.