Meine 7 Business – Erfolgsfaktoren

128 Was genau steckt denn hinter meinem Businesserfolg? Heute nehme ich dich mit hinter die Kulissen und teile meine 7 Erfolgsfaktoren, die mich so erfolgreich gemacht haben.

In dieser Folge

  • Wie ich es vom Dienstleister hin zum Online Marketing Spezialisten und zur führenden Facebook Marketing Expertin geschafft habe.
  • Worauf ich mich in meinem Business-Alltag konzentriere, um den maximalen Erfolg zu garantieren.
  • Warum meine Entlastung und die Work-Life Balance so wichtig ist und wie mir mein Team dabei hilft.
  • Wie genau ich immer weiter lerne und optimiere, um weiterhin erfolgreich zu bleiben.
  • und vieles mehr!

Mache mit bei meiner kostenlosen #RaketenChallenge. 4 Aufgaben (4 FB-Beiträge) + ein Live-Training, um erfolgreich bei Facebook zu verkaufen.

Alle Shownotes zu dieser Episode findest du unter www.katrinhill.com/128

Folge hier anhören und mit Freunden teilen:

Danke für deine Bewertung. 😊 Du kannst den Podcast abonnieren auf:

  

In der Folge genannte Links

Warteliste für meinen Masterkurs: www.katrinhill.com/masterkurs
Vernetze dich mit mir auf Facebook: www.facebook.com/KatrinHillcom
Alle Infos und Plattformen zu meinem Podcast findest du unter: www.katrinhill.com/fbpodcast

Wie geil wäre es, wenn du endlich mehr Kunden über Facebook gewinnst?

Nur 3 Schritte sind dafür nötig! In meiner #RaketenChallenge lernst du nicht nur die Theorie, sondern setzt DIREKT um!

Das erwartet dich in der #RaketenChallenge:

Was? 4 Aufgaben (4 FB-Beiträge) + ein Live-Training
Wie? E-Mails & eine exklusive Facebook-Gruppe
Wann? 4. – 9. September 2020
Ziel: Sichtbarkeit, mehr Reichweite & verkaufen auf FB

Melde dich jetzt kostenlos an: katrinhill.com/raketenchallenge/

Abonniere den Podcast

Wenn dir diese Folge gefallen hat, abonniere meinen Podcast und hinterlasse mir eine Bewertung  – herzlichen Dank dafür. 😉

  

1 Kommentar
  1. Avatar
    Andreas sagte:

    Die Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Geschäftsmodell ist eine klare Strategie und Positionierung, so meine ich. Diese sollten sich von den Bedürfnissen und Erwartungen der eigenen Kunden ableiten, schließlich müssen deine Dienstleistungen oder Waren ja auch Abnehmer finden.

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.