facebook seo

SEO (Suchmaschinenoptimierung) für eure Facebook-Seite

Damit ihr auf Facebook besser gefunden werdet und auch bei Google mit eurer Facebook-Seite auftaucht, gibt es einige Tricks die ihr beachten könnt.

Bessere Findbarkeit auf Facebook & Google:

  1. Den Infobereich möglichst detalliert und mit vielen Schlüsselwörtern und -wortgruppen versehen (alle Wörter und Phrasen mit denen ihr gefunden werden möchtet)
  2. Eure sprechende Facebook-URL sollte weise gewählt werden und wenn möglich leicht zu merken und dem Namen ähnlich sein.
    Sprechende URL (Username) beantragen, könnt ihr hier: www.facebook.com/username
  3. Wählt eine passende Kategorie und möglichst 3 Unterkategorien
  4. Teilt hochwertige Inhalte. Nicht nur eigene Inhalte, sondern Inhalte mit Mehrwert um Vertrauen aufzubauen!
  5. Fügt #Hashtags in eure Beiträge ein für eine bessere Findbarkeit. Aber Vorsicht: übertreibt es damit nicht! Recherchiert zuerst, welche Hashtags von eurer Zielgruppe verwendet wird. Englische Hashtags bringen beispielsweise nichts, wenn eure Zielgruppe nicht Englisch spricht.

Mit der Facebook-Seite auf Google indexiert werden!

Ob eure Facebook-Seite auf Google indexiert ist, könnt ihr ganz einfach testen indem ihr folgenden Suchbegriff bei Google eingebt:

site:www.facebook.com/eureFacebookURL

Ist die Seite noch nicht indexiert, so ist meistens der Grund dafür dass eure Seite noch sehr jung ist. Um sie schnellstmöglich bei Facebook zu indexieren könnt ihr sie auf anderen Seiten verlinken, so dass Google sie entdeckt.

Checkliste für die Indexierung einer Facebook-Seite bei Google:

✔ Verlinke deine Facebook-Seite auf deiner Webseite und lasse anschließend den Google-Bot darüber laufen mit dem Webmaster-Tool: „Crawling“ → „Abruf wie durch Google“
✔ Verlinke deine Facebook-Seite in allen anderen Sozialen Kanälen die du besitzt, z.B. Google+, Youtube, Pinterest, Twitter etc.
✔ Poste deine Facebook-Seiten-URL in Foren, interessanten (und relevanten) Blog-Kommentaren und überall wo es sonst noch passen könnte. Denke hier aber an Qualität und nicht Quantität.

Die Indexierung auf Google hat nichts damit zu tun wieviele Fans ihr habt oder wie aktiv ihr seid. Es ist eine Zeitfrage, die ihr mit den oben genannten Punkten beschleunigen könnt 🙂

email
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge