Facebook-Seite verifizieren

Seit November wird ein neuer Verfizierungsprozess von Facebook nach und nach bei den Seiten eingeführt. Nun ist er auch in Deutschland angekommen und auch lokale Unternehmen haben die Möglichkeit ihre Facebook-Seite verifizieren zu lassen. Das Ziel ist dabei ein Häkchen neben dem Facebook-Namen.
Ein blaues Symbol  bedeutet, dass es sich um die echte Seite/Profil einer Person des öffentlichen Lebens, eines Medienunternehmen oder einer Marke handelt. Ein graues Symbol  bedeutet, dass es sich um die echte Seite/Profil eines Unternehmens oder einer Organisation handelt.
Blaue Haken werden von Facebook vergeben, graue Haken kann man selbst beantragen. Graue Häkchen werden im Unterschied zum blauen Haken nicht bei Kommentaren oder Beiträgen angezeigt.

Warum die Facebook-Seite verifizieren?

Facebook verspricht, dass verifizierte Seiten in den Suchergebnissen weiter oben gelistet werden. Das ist für mich der wichtigste Grund. Somit werden potenziell mehr Besucher die Seite überhaupt finden.

Noch ist die Verifizierung nicht auf allen Seiten angekommen. Je mehr Seiten es jedoch machen desto eher wird es auffallen, wenn man seine Seite nicht verifiziert hat. Mit der Zeit wird es vielleicht auch für Facebook-Nutzer zu einem Qualitätsmerkmal werden. Das wird sich zeigen…

So verifizierst du deine Seite

  1. Klicke oben auf deiner Seite auf „Einstellungen
  2. Klicke unter „Allgemein“ auf „Seitenbestätigung
  3. Klicke auf „Bestätige diese Seite“ und dann auf „Los geht’s
  4. Gib eine offiziell für dein Unternehmen eingetragene Telefonnummer, dein Land und deine Sprache ein
  5. Klicke auf „Rufe mich jetzt an“, um Facebook zu erlauben, dir telefonisch einen Verifizierungscode zu geben
  6. Gib den vierstelligen Verifizierungscode ein und klicke auf „Weiter

Facebook-Seite verifizieren

Was du machen kannst, wenn deine Telefonnummer nicht anerkannt wird

Achte darauf die Nummer korrekt mit +49 anzugeben.

Oder teste eine andere Nummer, die du auch öffentlich für dein Business verwendest. Hast du eine solche Nummer nicht oder auch diese funktioniert nicht, so kannst du die Seite mit einem Dokument verifizieren.

Facebook-Seite verifizieren mit einem Dokument

Facebook-Seite verifizieren mit einem Dokument

Mögliche Dokumente wären: Gewerbeschein, Rechnungen oder offizielle Dokumente.

Wenn du das nichts wünschst, kannst du deine Seite einfach nicht verifizieren. Keine Angst, davon geht die Welt nicht unter!

Den blauen Haken beantragen

Fülle dieses Formular aus: www.facebook.com/help/contact/1448613808726619

Dort beantragst du Facebook Mentions, das als Grundlage die Verifizierung hat! Das geht nur für Personen des öffentlichen Lebens, wie Schauspieler, Sportler, Musiker und andere einflussreiche Personen.

Du musst mindestens 1.000 Fans dafür haben, es wird gemunkelt sogar über 10.000, aber das habe ich immer unterschiedlich gesehen. Die Kategorie ist entscheiden, wie auch das Aussehen der Seite. Sie muss professionell gestaltet sein und eine Interaktionsrate haben.

Du hast den Reiter „Seitenbestätigung“ nicht

Hast du deine Adresse vollständig angegeben? Prüfe auch deine Oberkategorie. Das graue Häkchen ist derzeit nur für „Lokale Unternehmen“ und „Organisationen“ möglich. Die Kategorie prüfst du unter deinem Titelbild bei „Info“ → „Seiteninfo“ → „Kategorie„. Für die Kategorie „Unternehmen“ ist die Verifzierung derzeit noch nicht möglich.

Wenn das nicht funktionieren sollte, versuche Facebook als Seite zu verwenden, indem du ganz rechts oben in dem blauen Balken auf Facebook auf den Pfeil nach unten klickst und dann die Seite auswählst. Dann sollte unter „Einstellungen“ das Häkchen erscheinen.

Ein letzter Versuch ist die Umstellung auf die Sprache English (US). Dann gehst du auf deine Seite zu „Settings“ → „General“ → „Page Verification„.

Einige Länder besitzen den Code noch nicht. Wenn du ihn nach diesen Versuchen noch nicht siehst, kann es sein dass er erst in den nächsten Wochen in deinem Land vorhanden ist.

email
14 Kommentare
  1. Can says:

    ich habe meine für meine Seite für Verifizierung beantragt und es hat auch geklapst die Facebook hat akzeptiert. Das problem ist nun das der Hacken nicht sichtbar ist. Was kann da der Problem sein. Bitte um Hilfe
    Liebe grüsse..

    Antworten
    • Charlotte Heybrock says:

      Liebe Katrin,

      ich wollte die Verifizierung für eine Unternehmensseite vornehmen,
      aber seltsamer Weise fehlt in den Einstellungen der Fanpage der entscheidende Button („Seitenbestätigung“)?

      Antworten
      • Katrin
        Katrin says:

        Hallo Charlotte, ist es möglich, dass du in der Schweiz bist? Oder hast du zu wenig Fans? Oder die falsche Kategorie? Kannst du mal einen Link zu deiner Seite posten? LG Katrin

        Antworten
          • Heike says:

            Liebe Laila,

            wie du deine Seite verifizierst, kannst du im obigen Blogbeitrag nachlesen. Da findest du eine Schritt-für-Schritt-Erklärung.

            Liebe Grüße,
            Heike
            (Team Katrin Hill)

  2. Stefan Walz says:

    Hi…
    auch ich versuche für eine Freundin, eine Person des öffentlichen Lebens (Musiker) schon seit geraumer Zeit ihre FB Seite verifizieren zu lassen (blauer Haken) … auf ihrer Seite taucht aber unter Einstellungen der Punkt „Seite bestätigen“ gar nicht erst auf. Wurde das Ganze von Facebook eingestellt oder woran kann das liegen ?
    Die Musiker UND ihre Seiten bei Facebook sowie ihre Webseite erfüllen alle die entsprechenden Voraussetzungen (z.B. über 25.000 Likes, offizielle Aufmachung, aktuell geführt usw.) Gibts da iwie eine andere Möglichkeit, diese Verifizierung zu bekommen ? Danke schon mal .. 😀

    Antworten
  3. Roger Ruckstuhl says:

    Ich versuche seit Monaten meine Seite verifizieren zu lassen, aber nicht einmal die Möglichkeit der Verifizierung ist bei mir gegeben. Offenbar ist es für die Schweiz nciht möglich den grauen Haken zu bekommen 🙁

    Antworten
    • Katrin
      Katrin says:

      Ich muss dich wohl enttäuschen. In der Schweiz scheint es bei vielen Seiten noch nicht möglich zu sein. Jedenfalls bist du nicht der einzige mit dem Problem…

      Antworten
  4. Carmen says:

    So da bin ich mal gespannt. Telefonisch hat weder meine Mobilnummer (die auf meiner Seite gelistet ist) noch meine Festnetznummer (nicht gelistet) funktioniert. Habe jetzt meinen Gewerbeschein hochgeladen, sowie den blauen Haken als Person des öffentlichen Lebens beantragt. Likes momentan knapp 1800…. Mal sehen 🙂

    Antworten
  5. Alexander Déboir says:

    😀 ich bin leider schon ein Jahr dabei herauszufinden, wie das mit der Verifizierung nun klappt 🙂 Habe die zig Links ausprobiert und das Formular ausgefüllt. Dann Ausweis mit Künstlername hochgeladen und immer wieder kam die Absage mit der Begründung, es gilt nur für Personen des öffentlichen Lebens. Habe denen bei den weiteren Versuchen andere Illustratoren aus meinem Bereich gezeigt, die ebenfalls den blauen Haken haben, aber sonst nirgends eine Pressemeldung etc haben. Lediglich auf Webseiten wie etsy.com ihre 20.000 Follower.
    Dann habe ich mal die Youtuber unter die Lupe genommen. Viele haben auf FB eine Anzahl von Fans von ca. 12.000 und Bildikes meistens ca. 100 (die Youtuber, die auf Fb nicht ganz so aktiv sind). Die Likes übertreffe ich mittlereweile um weiten, aber hab selbst nur 8600 Fans.
    Habe daraufhin mal eines der Partnernetzwerke von Youtube angeschrieben und da kam zurück, dass sie die Verifizierung mit dem Formular beantragen und als Webseite den Youtubechannel eintragen.

    Ich glaube es ist dann so, dass Facebook verfolgen kann, ob mehr Fans von außerhalb bzw externen Webseiten kommen und damit ein öffentliches Interesse suggeriert wird. Anders kann ich es mir nicht vorstellen.
    Künstler wie Karen Hallion (https://www.facebook.com/KarenHallion/) hat in etwa die gleiche Aktivitätsgröße wie ich mit meiner etwas kleineren Fanpage. Aber die Fans von ihr kamen überwiegend aus den Verkaufsplattformen wie etsy auf ihre Seite. Wahrscheinlich ist sowas dann ausschlaggebend.

    Eine Freundin von mir ist eine Synchronsprecherin (noch ziemlich am Anfang) und bekam die Seite mit ca. 800 Fans verifiziert 🙂
    Aber als Link hat sie dann glaub imbd.com mit einem gelistetem Film eingetragen 😀

    Nach einer Weile hab ich mein Vorgehen etwas geändert und habe den Support über die Business Webseite kontaktiert mit der Begründung, ich bräuchte Hilfe mit meinen Werbemaßnahmen.
    Danach hatte ich Mailkontakt mit einem Mitarbeiter aus Irland, der sich auch sehr für Kunst interessiert. Auch er wollte dann wissen, wie Facebook nun bei Verifizierungen vorgeht und weshalb manche bevorzugt werden, andere wiederum nicht. Ich meine…. Victoria Frances und Luis Royo sind weltbekannte Künstler und haben einen höheren Stellenwert als diese Karen. Aber dennoch haben diese keine Verifizierung.
    Der Mitarbeiter hat die Unterlagen durchforstet, ob eventuell Verträge mit Youtube usw bestehen, aber konnte dazu nichts finden. Er meinte, dass die Abteilung die dafür zuständig ist, sehr verschwiegen vorgeht und kaum einer ein Einblick hat.

    Jedenfalls…. ich bleibe am Ball, verkaufe nun demnächst Kunstdrucke und werde die Einnahmen in FB Werbemaßnahmen hineinstecken, um auch eine sehr große Reichweite zu erzielen. Irgendwann hab ich bestimmt Glück 🙂

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Facebook Fanpage verifizieren: Seit November 2015 wird ein neuer Verfizierungsprozess von Facebook nach und nach bei den Seiten eingeführt. Nun ist er auch in Deutschland angekommen und auch lokale Unternehmen haben die Möglichkeit ihre Facebook-Seite verifizieren zu lassen.Facebook verspricht, dass verifizierte Seiten weiter oben gelistet werden. Das Ziel ist dabei ein Häkchen neben dem Facebook-Namen:Ein blaues Symbol  bedeutet, dass es sich um die echte Seite/Profil einer Person des öffentlichen Lebens, eines Medienunternehmen oder einer Marke handelt. Ein graues Symbol  bedeutet, dass es sich um die echte Seite/Profil eines Unternehmens oder einer Organisation handelt.Blaue Haken werden von Facebook vergeben, graue Haken kann man selbst beantragen. wie das funktioniert, wird hier erklärt: https://www.katrinhill.com/facebook-seite-verifizieren/ […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge